„Was Du gesehen hast, verrat es nicht; bleib in dem Bild” – Performances (KKP und APL)

Fr. 28.6.2024, 18 Uhr, Platz der Vereinten Nationen, 1220 Wien

Performative Intervention: Das städtische Areal wird durch temporäre Bauelemente zur Bühne. In Zusammenarbeit mit dem experimentellen Feldforsch Atelier der UNO City und Architekt*innen der TU Wien, Institut für Kunst und Gestaltung. Koordiniert von Lucie Strecker 

Beteiligte: David Tomasi, Arina Nekliudova, Lena Kopr, Tara Momeni Sarah Pleier, Elisa Wenz, Tina Moser, Lorenz Adlassnig, Cansu Tandogan, Filip Grujic, Lina Marangattil, Sashi Turkof